Das Ende naht...

Mittwoch, 23.05.2012 um 0:01 Uhr So, der eine oder andere hatte es bestimmt schon vermutet und nur noch darauf gewartet. Der andere wusste es sofort...

Die Zeit zur Pflege der Seite, oder zum besuchen von Partys in Eltze ist nicht mehr da. Auch das Interesse für diverse Partys ist verloren gegangen. Die letzten Updates der Fotos waren im Jahr 2010, und darum findet unsere Seite auch langsam ein stilles Ende. Die Internetseite www.eltze-info.de wird weiterhin existieren, aber später nur noch zum empfangen von eMails für mich und noch ein paar Personen.

Das Gästebuch habe ich schon entfernt und momentan ist auch die Bildergalerie entfernt. Diese werde ich vielleicht im zuge der Überarbeitung wieder mit einbauen, damit man noch einmal die alten Fotos einsehen kann. Garantieren kann ich allerdings nichts mehr. Wenn es noch fragen gibt, könnt Ihr mir gerne eine eMail zukommen lassen. Bis dahin, wünsche ich Euch allen noch einen schönen Tag und vielen Dank für die Unterstützung bei den Fotos für unserer / meine Seite.

Gruß, der Domi

DSL in Eltze

Freitag, 19.11.2010 um 14:38 Uhr So, der eine oder andere hat über die Monate gesehen, dass die Firma Hennigs hier aus Eltze diverse Löcher gebuddelt hatte für den Ausbau von DSL in Eltze. Anschließend wurden so genannte DSLAMs in Form von Multifunktions-Gehäusen hier im Dorf aufgebaut. Unter anderem an der Kreuzung, in der Welle und auch im Kirchwinkel. Ein vierter Kasten steht auch hier im Dorf, aber da weiß ich den Standort nicht.

Die Telekom veranstaltete vergangene Woche 11.11.2010 in der Agora in Uetze eine kleine Vorführung / Besprechung, wo jeder Interessent hin gehen kann. Fakt ist nun, dass Eltze einen Ausbau von DSL bis zu 16.000kbit/s bekommen soll. Ich erwähne das bis zu mit Absicht so groß, da es auch Leute gibt die dann sehen das es nur 12.000 sind und meckern!

Es wurden zukunftssichere Glasfaserleitungen in den Boden gelegt, die laut Informationen auch Bereit sind vDSL in Eltze zu ermöglichen. Das wäre dann eine Geschwindigkeit von 25.000kbit/s, womit Entertain auch möglich wäre. Wichtig für die Investition und Umstellung auf vDSL in Eltze oder besser gesagt Gemeinde Uetze sind genügend Abnehmer. Und damit sind NICHT die Kunden gemeint, die nun zu anderen Fremdanbietern gehen.

Aus persönlicher Erfahrung durch Kundendienste, die Firma etc. kann ich dem einen oder anderen ans Herz legen, dass er / sie noch einmal überlegt zu welchem Anbieter er geht und was ihm wichtig ist. Klar kann man bei anderen Anbietern ein paar Euro sparen, aber Fakt ist das die Leitungen der Telekom gehören und wenn es mal zu Probleme in der Leitung kommen sollte, kann es schon sein das man am Ende als Kunde dumm da steht, weil man 5 Euro sparen möchte. Support kostet aber auch sein Geld :-)

Wer nun also Interesse an einem schnelleren DSL Anschluss in Eltze hat, sollte einmal die Service Hotline 0800 - 330 1000 ab dem 01.12.2010 anrufen und anfragen wie der Stand der Dinge ist. Spätestens ab dem 06.12.2010 soll dann DSL mit der besagten Geschwindigkeit verfügbar sein.

Gruß, der Domi